Mit einem mobilen Detektorhalter können Sie die Patientenpositionierung optimieren und erhalten mehr Flexibilität.

Flexible, benutzerfreundliche und verbesserte Positionierungsgenauigkeit – speziell für den Flashpad?-Detektor von GE entwickelt

Untersuchungen der unteren Extremitäten – optimale Patientenpositionierung bei Untersuchungen des Thorax, der Wirbelsäule und der unteren Extremitäten

Benutzerfreundlich – dank der elektrischen Höhenverstellung kann der Detektor auf Knopfdruck in jeder Höhe positioniert werden

Verbesserte Positionierungsgenauigkeit – Gurte und klares Akrylglas verbessern die Genauigkeit der Patientenpositionierung

Weitere Informationen finden Sie in unserer Vergleichstabelle für mobile Detektorhalter (derzeit nur auf Englisch verfügbar).

Weitere Information über diesen mobilen, verstellbaren Röntgendetektorhalter erhalten Sie von ACF Industries.

Verwandte Inhalte

Vergleichstabelle für mobile Detektorhalter (derzeit nur auf Englisch verfügbar)Download