Composer-Berichte

Flexible und vielseitige Berichtserstellung. Wirkungsvolle Kommunikation der DXA-Ergebnisse mit Ihren Patienten.

Berichterstellung ist einer der wichtigsten Schritte im gesamten DXA-Scanprozess. Ein aussagekräftiger und klar strukturierter Bericht hilft dem Klinikteam, eine schnelle Diagnose zu stellen sowie die Ergebnisse den Patienten besser zu kommunizieren.

Die Composer Berichterstellungsfunktion enthält viele standardmäßige Berichtsformate zur Auswahl. Der Bericht enthält vom Arzt generierte Beurteilungen und Empfehlungen auf Grundlage der Daten aus dem DXA-Scan und der Patientendaten, die dem Arzt helfen, die Scanergebnisse dem Patienten und dem überweisenden Arzt zu kommunizieren.
Ärzte können außerdem individuelle Regeln festlegen, nach denen bestimmte Berichtsformate je nach Art des durchgeführten Scans erstellt werden. So können beispielsweise für Knochendichte-Untersuchungen bestimmte Berichtsarten konfiguriert werden, während für alle Körperzusammensetzungsstudien andere Berichtsformate gelten. Ärzte können zudem verschiedene Berichte basierend auf dem Namen des überweisenden Arztes auswählen.

Ferner besteht die Möglichkeit, eigene Berichtsformate zu definieren. Unsere Funktion Berichtzentrum ermöglicht Ihnen, einen vorhandenen Bericht anzupassen oder einen völlig neuen Bericht von Grund auf zu erstellen und dafür das Logo Ihrer Einrichtung oder spezifische Bilder von Interesse hinzuzufügen.

Erkunden Sie einige unserer Muster-Composer-Berichte: 

Broschüren

BROSCHÜRE ZUR SOFTWARE-PLATTFORM enCORE VERSION 17Download
Broschüre zum Portfolio für Knochengesundheit und klinische AnwendungenDownload
Broschüre zur Körperzusammensetzung und zu klinischen AnwendungenDownload

Verwandte enCORE APPS

Weitere Produkte

Ressourcen

DOWNLOADS   -   SCHULUNGEN  -   KUNDENBERICHTE