Gerontologie und Geriatrie

Die Weltbevölkerung altert schnell. Die WHO erwartet, dass die Weltbevölkerung im Jahr 2050 insgesamt 2 Mrd. Menschen im Alter über 60 Jahre umfassen wird (2015 waren es 900 Mio.) und dass 80 % aller älteren Menschen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen leben werden.

Geriater und Gerontologen spielen eine wichtige Rolle in der Forschung, Weiterbildung und Anwendung interdisziplinärer Kenntnisse über den Alterungsprozess und die alternde Bevölkerung, um einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität zu leisten und das Wohlergehen von älteren Personen in ihren Familien, Gemeinschaften und sozialen Umfeldern zu fördern.

Unsere Lösungen für die Knochen- und Stoffwechselheilkunde bieten Ihnen verschiedene Werkzeuge, mit deren Hilfe die Auswirkungen des Alterungsprozesses auf den menschlichen Körper im Rahmen der geriatrischen Forschung näher untersucht werden können. Der DXA-Körperzusammensetzungs-Scann misst die Verteilung von Fett und fettfreiem Gewebe im Körper und verschiedenen Untersuchungsregionen. Sie können auch die Knochenmineraldichte verschiedener Skelett-Messstellen, wie Wirbelsäule, Femur, Unterarm, Hand und Knie, ermitteln und gleichzeitig die Wirbelsäulenmorphometrie und Mikroarchitektur des Knochens analysieren, um die Knochenqualität Ihrer Patienten zu beurteilen.

Durch unsere neueste Sarkopenie-Anwendung können Sie Messungen der appendikulären Magermasse (ALM) eines DXA-Scans nutzen, um den Sarkopeniestatus von Patienten zu bestimmen und Veränderungen der Körperzusammensetzung im Laufe der Zeit kontinuierlich zu überwachen.

Entdecken Sie unser DXA-Portfolio für die Knochen- und Stoffwechselheilkunde mit all seinen Produkten und klinischen Anwendungen.

Weitere Produkte

Verwandte enCORE APPS

Ressourcen

DOWNLOADS   -   SCHULUNGEN  -   KUNDENBERICHTE