Verwandeln Sie Ihren Computer oder Ihr Netzwerk in ein fortschrittliches Diagnosesystem mit nahtloser Integrationsfähigkeit.

Das CardioSoft* V6.7 Diagnosesystem von GE Healthcare ist mehr als ein Software-Programm – es ist eine Datenerfassungs- und -management-Lösung, die Ihren Laptop/PC oder Ihr Computernetzwerk in ein fortschrittliches Diagnosesystem verwandelt.

Mit ihm können Sie diagnostische Daten ganz einfach erfassen, analysieren, speichern und weitergeben und den gesamten medizinischen Versorgungsprozess abdecken, um den Anforderungen Ihrer Praxis und Ihrer Patienten gleichermaßen gerecht zu werden.

Vorteile

Besserer und schnellerer Zugriff auf diagnostische Informationen 

  • CardioSoft bietet Anschlussmöglichkeiten an das gesamte Spektrum von kardiologischen Diagnosegeräten, um Ihnen klare und zuverlässige Daten zu liefern, die Sie für eine fundierte Diagnostik benötigen. 
  • Ruhe-EKGs, Belastungstests, ambulante Blutdruck- und Spirometriemessungen können nun ganz einfach durchgeführt, analysiert, gespeichert und weitergegeben werden. 
  • Marquette EKG-Analyseprogramme liefern klare, zuverlässige Daten für optimale Diagnosesicherheit. 
  • Machen Sie mehr aus Ihren Daten und vereinfachen Sie Ihren Workflow. Zeigen Sie alle Berichte gleichzeitig an und verschaffen Sie sich einen kompletten Überblick über die diagnostischen Informationen.     

Eine integrierte Lösung für den gesamten Versorgungsprozess    

  • Zugriff auf Patientendaten über CardioSoft Web. 
  • Einfacher Export von Daten in Ihr EMR oder PACS bzw. MUSE Kardiologie-Informationssystem beschleunigt Datenaufruf und Abrechnungsverfahren.     

Vielseitige, erweiterbare IT-Lösungen 

  • Die funktionelle Plattform ist einfach zu bedienen und ermöglicht schnellere Diagnosen und bessere Ergebnisse. 
  • CardioSoft liefert eine skalierbare IT-Architektur zur Konfiguration eines diagnostischen Systems, das mit Ihrer Praxis wachsen kann.      

Jederzeit verfügbarer technischer Support 

  • Die Experten des technischen Supports von GE Healthcare sorgen für Installation, Systemkonfiguration, HL7-Integration, Upgrade-Service und mehr. Sie sind täglich rund um die Uhr verfügbar. 
  • Implementierungs-Services für ein skalierbares System, das mit den Anforderungen Ihrer Einrichtung wächst.  
  • Bessere Services unterstützen komplette Datenintegrität und -kontinuität, einschließlich Schutz der Privatsphäre Ihrer Patienten. 
  • Unser InSite Service verbindet das CardioSoft-System über eine verschlüsselte Internetverbindung direkt mit unseren technischen Support-Experten. So kann unser Serviceteam über einen gesicherten Zugriff schnellen Remote-Service liefern. 

Technologie

Profitieren Sie von der offenen Systemarchitektur 

  • GE Healthcare verwendet branchenübliche Kommunikationsprotokolle, einschließlich HL7, Digital Imaging and Communications in Medicine (DICOM), DICOM Modality Worklist, XML und TCP/IP. 
  • CardioSoft ist kompatibel mit: WindowsTM XP Professional, Windows 7, Windows Server-Betriebssystemen und Citrix.    

Unterstützung von Standalone-Umgebungen oder vernetzten Umgebungen 

  • Das System arbeitet als Standalone-Modul oder in einer vernetzten LAN-Umgebung mit mehreren Erfassungs- und Bearbeitungs-Workstations.     

Verlassen Sie sich auf Ihre Sicherheit und Compliance 

  • CardioSoft schützt Ihre Daten, Ihr System und Ihre Investitionen durch mehrstufige Datensicherheitstools. 
  • Die erweiterte LAN-Konnektivität mit automatischen Timeouts und Anmeldungen optimiert die Kostenerfassung und Systemnutzung und erhöht gleichzeitig die Sicherheit Ihres Servers. 
  • CardioSoft kann in einer CitrixTM-Umgebung oder herkömmlichen Umgebung mit Datensicherheitsmaßnahmen zur Kontrolle von Zugriffen und Benutzerrechten betrieben werden.     

Einfacher Zugriff auf Informationen 

  • Vollständiger Zugriff auf Untersuchungs-Rohdaten zur Überprüfung und erneuten Analyse. Früher gespeicherte Patientendaten können direkt am Bildschirm verglichen werden, um den Krankheitsverlauf des Patienten zu beurteilen. 
  • Durch die direkte Anschlussmöglichkeit an eine elektronische Patientenakte können mehrere Herz- und Lungenuntersuchungen für eine schnellere Überprüfung und Beurteilung in einer Datenbank gespeichert werden. 
  • Die DICOM Modality Worklist (Modalitäts-Arbeitsliste) unterstützt den bidirektionalen Datenaustausch und die gleichzeitige Überprüfung der Bild- und EKG-Daten auf Ihrer PACS-Workstation, um die Befundung von kombinierten Untersuchungen zu beschleunigen 
  • Die, in Auswertungen nach der Untersuchung dargestellten, Mediane erhöhen die Genauigkeit bei der Beurteilung der QRS-Veränderungen im Zeitverlauf und ermöglichen dem medizinischen Personal, Änderungen während der gesamten Untersuchung im Minutentakt zu sehen. 

CardioSoft Web ermöglicht den Remote-Zugriff auf Berichte für Ruhe-EKG, Spirometrie, Belastung und ambulante Blutdruckmessung. Berichte können von überall aus eingesehen werden, was die Bearbeitungszeiten beschleunigt.

Spezifikationen

CardioSoft ist Ihr Bindeglied zu klinischer Exzellenz. 

Mit seinen erstklassigen diagnostischen Support-Tools unterstützt CardioSoft Ihre klinischen Entscheidungen und ermöglicht es Ihnen, besser mit Ihrer Praxis und Ihren Patienten in Verbindung zu bleiben.   

  • Das CardioSoft Ruhe-EKG-Modul mit seinem bewährten und validierten GE Marquette 12SL EKG-Analyseprogramm bietet: 
    • ACI-TIPI und geschlechtsspezifischen Kriterien 
    • 12SL mit rechtsventrikulärer Beteiligung 
    • serielle Präsentation von EKGs    
  • Das CardioSoft Belastungs-EKG-Modul ist mit dem Algorithmus zur Ergometrieinterpretation (XTI) ausgestattet, um kritische Werte für eine effiziente und zeitnahe Diagnose hervorzuheben.     
  • Risikovorhersage-Algorithmen, einschließlich T-Wellen-Alternans (MMA) und Heart Rate Recovery, helfen bei der Identifizierung von Patienten mit einem Risiko für plötzlichen Herztod.     
  • Die neue ST/HR Hysterese-Funktion im CardioSoft Belastungs-EKG-Modul ermöglicht erhöhte Genauigkeit1 bei der Erkennung von koronaren Herzerkrankungen bei Frauen und hilft bei der Bestimmung der angemessensten Behandlung.     

1Svart K, et al. „Exercise electrocardiography detection of coronary artery disease by ST-segment depression/heart rate hysteresis in women: The Finnish Cardiovascular Study“, Int J Cardiol (2008), doi:10.1016/j.ijcard.2008.11.038.

Verwandte Inhalte

CardioSoft V673 Ambulantes Blutdruckmessgerät – Globales ProduktdatenblattDownload
CardioSoft V673 EKG-Viewer – Globales ProduktdatenblattDownload
Vernetzung des CardioSoft DiagnosesystemsDownload
CardioSoft V673 Ruhe-EKG – Globales ProduktdatenblattDownload
CardioSoft V673 Spirometrie – Globales ProduktdatenblattDownload
CardioSoft V673 Belastungs-EKG – Globales ProduktdatenblattDownload