Smart Connected Solutions

Ergänzt durch SmartConnected Solutions bringen Sie Menschen, Daten und vorhandene Systeme in Ihrem digitalen Ökosystem zusammen und erzielen so intelligente Ergebnisse.

  • Zusammenarbeit ohne Abteilungsgrenzen
  • Anbieterunabhängige Verteilung und Visualisierung
  • Erweiterte Analysefunktionen. 

Zusammenarbeit ohne Abteilungsgrenzen

  • Wie kann man Personen, die an Patientenfällen arbeiten, miteinander verbinden?

    Die Optimierung der klinischen Zusammenarbeit von Ärzten und Patienten kann Ihnen dabei helfen:

    • Die Qualität der Versorgung und der Pflege zu verbessern
    • Ihren Ruf zu steigern
    • Die Bearbeitungsdauer zu verringern 
    MEHR ERFAHREN

Das haben Kollegen erreicht

  • 150.000 Euro
    Portokosten haben
    5 Unternehmen in
    12 Monaten eingespart.1
  • >85 %
    Reduzierung der
    Workflow-Durchlaufzeit
    von mehr als sieben auf einen Tag1
  • Reduzierung 
    des Brennens von CDs1
     
     
  • Zugang
    zu Bildern des Patientendatensatzes über das Krankenhausnetzwerk1

Anbieterunabhängige Verteilung und Visualisierung

  • Wie werden Systeme über Krankenhausnetzwerke hinweg verbunden?

    Die Einführung einer standardbasierten und anbieterunabhängigen Lösung zur
    Archivierung und Anzeige mehrerer Technologien kann Ihnen dabei helfen, Folgendes zu erreichen:

    • Verbesserung der Behandlungsqualität
    • Steigerung der Produktivität des Klinikteams
    • Verringerung der Kosten
    • Ihre Archivierung zukunftssicher machen 
    MEHR ERFAHREN

Das haben Kollegen erreicht

  • 30 %
    Zeitersparnis durch herstellerunabhängiges Teilen und Visualisieren
  • Voller Übersicht über
    den Patienten, jederzeit und von jedem Ort aus zugänglich
  • Die Senkung 
    von wiederholten Test- oder Scananforderungen spart Zeit und Geld
  • Verbesserte 
    Entscheidungsfindung für das Klinikteam2

Erweiterte Analysefunktionen

  • Wie lassen sich Daten in verwertbare Erkenntnisse umwandeln?

    Umfassende Analyselösungen helfen Ihnen dabei, Daten zu extrahieren und zu interpretieren. Damit können Sie:

    • Ineffizienzen erkennen und beseitigen
    • Die Leistungsfähigkeit verbessern
    • Die Kosten senken. 
    MEHR ERFAHREN

Das haben Kollegen erreicht

  • 30,85 %
    Senkung der Auslagerungskosten in
    der Radiologie
  • 102.700 Britische Pfund
    durch
    das Insourcing des Berichtswesens1 eingespart 
  • Optimierte
    Allokation von Radiologie-Ressourcen1
  • 30 % höhere
    Produktivität bei Mammographie-Diensten3

Kontakt

Wenn Sie mehr über unsere Lösungen erfahren oder eine Demo anfordern möchten, geben Sie unten bitte Ihre Kontaktdaten ein.

1. Wie können Sie den Wert Ihres digitalen Ökosystems nutzen? Emrad-Ergebnisübersicht, JB55851XXb
2. Fallstudie UZA Belgien, JB23451XX 
3. Applied Intelligence-Videobeispiel Mater Dei, JB57046GB