Anwender-Ressourcen für die Beatmung in der Intensivpflege


Seien Sie darauf vorbereitet, auf eine steigende Anzahl von Patienten zu reagieren, die während der COVID-19-Pandemie beatmet werden müssen. Hier finden Sie alle Details, um den CARESCAPE™ R860 Ventilator schnell einzurichten und zu bedienen. Damit gewinnen Sie Zeit, um eine optimale medizinische Versorgung für Ihre Patienten leisten zu können.

  • INBETRIEBNAHME-PROTOKOLL VENTILATOR

    Zum Einrichten Ihres CARESCAPE R860 Ventilators, laden Sie zunächst das Benutzerhandbuch herunter. Darin erfahren Sie, wie Sie:

    • einen Patienten vorbereiten
    • eine Systemprüfung durchführen
    • die Beatmung des Patienten starten
    • und vieles mehr...

    Hier finden Sie das vollständige CARESCAPE R860 Benutzerhandbuch.

     

    Sie möchten weitere Schulungen? Laden Sie diese Anleitung herunter, um KOSTENLOSEN Zugriff auf unsere CARESCAPE R860 Schulungsmodule zu erhalten.
    CARESCAPE R860 Ventilator – Anleitung für neue Benutzer
    CARESCAPE R860 Ventilator – Anleitung für erfahrene Benutzer

    Laden Sie die Präsentation „Invasive Modes of Ventilation“ (Invasive Beatmungsmodi) des CARESCAPE R860  herunter, um mehr über die verschiedenen Ventilationsfunktionen zu erfahren.

  • INFEKTIONSKONTROLLE

    Schützen Sie sich und Ihre Patienten durch Verfahren und Praktiken, die die Ausbreitung von Infektionserregern verhindern. Lesen Sie diese Unterlagen zum CARESCAPE R860 Ventilator, als Ergänzung zu Ihren eigenen Erfahrungen für die Vermeidung von Kreuzkontaminationen.

    Flow-Sensor-Technologie für den Einmalgebrauch von GE Healthcare

    GE Healthcare Reinigungsanleitung für Anästhesie/Beatmung

    Weitere empfohlene Reinigungsverfahren finden Sie unter www.cleaning.gehealthcare.com

    Laden Sie den klinischen Zubehörleitfaden von GE Healthcare herunter, um die Infektionsvorbeugung und -kontrolle zu unterstützen.

  • WERKZEUGE FÜR PROTOKOLLIERTE ENTWÖHNUNG

    Helfen Sie Ihren Patienten, ihre Aufenthaltsdauer zu verkürzen, indem Sie deren Fähigkeit zur Entwöhnung von der mechanischen Beatmung besser einschätzen.1,2 Mithilfe des programmierbaren SBT-Modus können Sie eine Spontanatmungsphase (SBT) am CARESCAPE R860 Ventilator sicher durchführen. Passen Sie die Einstellungen schnell individuell an, um auf die Atmungsfähigkeit des Patienten reagieren zu können.

    Lernen Sie am CARESCAPE R860 Ventilator die Grundlagen zur Durchführung von spontanen Atemversuchen.
    Laden Sie die Präsentation „Weaning from Mechanical Ventilation using SBT“ (Entwöhnung von der mechanischen Beatmung mit SBT) herunter.

    1. Hess DR, Kacmarek RM. Ventilator Liberation. In: Essentials of Mechanical Ventilation. Fourth Edition. McGraw-Hill Education; 2019:167-175.
    2. Haas CF, Loik PS. Ventilator Discontinuation Protocols. Respiratory Care. 2012;57(10):1649.
       
  • UNTERLAGEN VON FACHGESELLSCHAFTEN

    Bleiben Sie durch den Besuch auf den Websites dieser Fachgesellschaften mit Branchenexperten und Ihren Kollegen in Kontakt. Erfahren Sie mehr über ihre Reaktion auf die COVID-19-Pandemie.

    Society of Critical Care Medicine (SCCM) - Emergency & Disaster Resources (Amerikanische Gesellschaft für Intensivmedizin (SCCM) – Notfall- und Katastrophenressourcen)

    Society of Critical Care Medicine (SCCM) - Critical Care for Non-ICU Clinicians (Amerikanische Gesellschaft für Intensivmedizin (SCCM) – Intensivmedizin für Nicht-ITS-Ärzte)

    European Society on Intensive Care Medicine (ESICM) (Europäische Gesellschaft für Intensivmedizin (ESICM))

    International Symposium on Intensive Care and Emergency Medicine (ISICEM) (Internationales Symposium zur Intensivmedizin und Notfallmedizin (ISICEM))

Bereitstellung einer individuellen Atemtherapie