FLIGHTPLAN FOR LIVER: Leberembolisation, einfach gemacht


Leberkrebs kann aufgrund der komplexen Gefäßstruktur des betroffenen lebenswichtigen Organs schwer zu behandeln sein. Das tumorversorgende Gefäß zu finden, das embolisiert werden muss, stellt eine wahre Herausforderung für interventionelle Onkologen dar. FLIGHTPLAN FOR LIVER zeichnet sich durch hohe Empfindlichkeit bei der Erkennung von tumorversorgenden Lebergefäßen aus. Das Programm bietet eine höhere Sensitivität bei der Bestimmung tumorversorgender Gefäße mit einer Identifikationsrate von bis zu 97 Prozent123.

MIT FLIGHTPLAN FOR LIVER WIRD DIE EMPFINDLICHKEIT BEI DER ERKENNUNG TUMORVERSORGENDER GEFÄSSE AUF BIS ZU 97 % ERHÖHT.

NACH MEHR ALS VIER JAHREN KLINISCHER NUTZUNG HAT DIESE ANWENDUNG BEI DER BESTIMMUNG TUMORVERSORGENDER GEFÄSSE EINE HOHE SENSITIVITÄT TROTZ EINER GERINGEREN ZAHL VON DSA-BILDERN SOWIE EINE ZUNAHME DER ÜBEREINSTIMMUNG ZWISCHEN MEHREREN BEDIENERN UNTER BEWEIS GESTELLT.

IM VERGLEICH ZUR ALLEINIGEN NUTZUNG VON DSA- ODER CBCT-BILDERN ERHÖHT SICH MIT FLIGHTPLAN FOR LIVER DIE EMPFINDLICHKEIT BEI DER ERKENNUNG TUMORVERSORGENDER GEFÄSSE AUF BIS ZU 97 %.

product-product-categories-Intervantional - 2016-vessel_graph1.jpg

Die Leserübereinstimmung bei der Erkennung tumorversorgender Lebergefäße war mit FlightPlan for Liver signifikant höher als bei der alleinigen Nutzung von DSA- oder CBCT-Bildern.

product-product-categories-Intervantional - 2016-vessel_graph2.jpg

Die durchschnittliche Anzahl von DSA-Bildern und die Verfahrenszeit für eine einzelne TACE-Sitzung sind mit FlightPlan for Liver signifikant geringer als ohne diese Anwendung.

product-product-categories-Intervantional - 2016-vessel_graph3.jpg

TRANSARTERIELLE CHEMOEMBOLISATIONSTHERAPIE

Damit bei der transarteriellen Chemoembolisationstherapie das Medikament gezielt zum Tumor gelangt, müssen die Lebergefäße genau identifiziert werden. Aufgrund der komplexen Gefäßstruktur in der Leber ist die präzise Bestimmung der tumorversorgenden Gefäße auf 2D- und 3D-Aufnahmen jedoch schwierig und erfordert einen erheblichen Zeitaufwand, hohe Strahlenbelastung und signifikante Kontrastmittelinjektionen.

product-product-categories-Interventional - 2016-flight_11.jpgPlanung

FLIGHTPLAN FOR LIVER, eine ASSIST-Marke, hat bei der Bestimmung tumorversorgender Gefäße eine hohe Sensitivität trotz einer geringeren Zahl von DSA-Bildern unter Beweis gestellt. In einem intuitiven 3-Schritt-Workflow werden Gefäße, die in die Nähe des Tumors führen, automatisch farblich markiert.

product-product-categories-Interventional - 2016-flight_12.jpgFührung

Mit einem einzigen Klick können die markierten Gefäße und die Echtzeit-Durchleuchtungsbilder überlagert dargestellt werden. FLIGHTPLAN FOR LIVER, eine ASSIST-Marke, hilft, Geräte auszuwählen und diese sicher durch komplexe anatomische Gefäßstrukturen zu führen – für eine höhere Selektivität bei Leberembolisationsverfahren.

product-product-categories-Interventional - 2016-flight_13.jpgBeurteilung

FLIGHTPLAN FOR LIVER, eine ASSIST-Marke, verfügt über einen Support, der Sie durch die Planungs- und Führungsschritten leitet, wodurch das Endresultat besser kontrollierbar ist.

Publikationen

product-product-categories-Interventional - 2016-article_article.jpg

Wissenschaftliche Veröffentlichung

Clinical utility and limitations of tumor-feeder detection software for liver cancer embolization

Jin Iwazawa et al.

Eur J Radiol. 2013 Oct;82(10):1665-71. doi: 10.1016/j.ejrad.2013.05.006. Epub, 3. Juni 2013
product-product-categories-Interventional - 2016-article_article.jpg

Wissenschaftliche Veröffentlichung

Computed Analysis of Three-Dimensional Cone-Beam Computed Tomography Angiography for Determination of Tumor-Feeding Vessels During Chemoembolization of Liver Tumor: A Pilot Study.

F. Deschamps et al.

Cardiovasc Intervent Radiol (2010) 33: 1235. doi:10.1007/s00270-010-9846-6
Die oben genannten Leistungsmerkmale von FLIGHTPLAN FOR LIVER decken sich mit den Ergebnissen vier veröffentlichter Fachartikel1234, in deren Kontext FLIGHTPLAN FOR LIVER oder der Prototyp des Programms eingesetzt wurde5.

  1. Computed Analysis of Three-Dimensional Cone-Beam Computed Tomography Angiography for Determination of Tumor-Feeding Vessels During Chemoembolization of Liver Tumor: A Pilot Study – Deschamps et al. Cardiovasc Intervent Radiol. 2010.
  2. Tracking Navigation Imaging of Transcatheter Arterial Chemoembolization for Hepatocellular Carcinoma Using Three-Dimensional Cone-Beam CT Angiography – Minami et al. Liver Cancer. 2014.
  3. Clinical utility and limitations of tumor-feeder detection software for liver cancer embolization. Iwazawa et al. European Journal of Radiology. 2013.
  4. Comparison of the Number of Image Acquisitions and Procedural Time Required for Transarterial Chemoembolization of Hepatocellular Carcinoma with and without Tumor-Feeder Detection Software – Iwazawa et al. Radiology Research and Practice. 2013.
  5. Die Ergebnisse der genannten Studien repräsentieren nicht unbedingt die individuelle Leistung von FIGHTPLAN FOR LIVER.