SilentWorks ist die fortschrittlichste Technologie von GE zur Geräuschreduktion, die das Geräuschempfinden der Patienten bei der MRT-Bildgebung maßgeblich verändert hat. 


Herkömmliche Untersuchungen können extrem laut sein und die Angst des Patienten erhöhen. Der verringerte Geräuschpegel von SilentWorks trägt dazu bei, dass Patienten sich entspannen können, Bewegungen reduziert werden und der allgemeine Patientenkomfort verbessert wird.

SilentWorks ist für alle Anatomien erhältlich und kann mit unterschiedlichen Gewichtungen und Spulen, inkl. DWI, ausgeführt werden. Techniken ganz ohne Echozeit (Zero TE) ermöglichen die Aufnahme vaskulärer Strukturen mit weniger Artefakten, als sie bei herkömmlichen Scans meist anzutreffen sind. Mit zusätzlichen Verbesserungen wie 3D Silenz und PROPELLER MB verkürzt sich Ihre Untersuchungszeit ohne Abstriche an der Qualität.