Decken Sie Ihre klinischen Bedürfnisse nach präziser1 Messung und exakter Auswertung mit dem computergestützten EKG-Analyseprogramm Marquette* 12SL von GE Healthcare.

Seit seiner Einführung im Jahr 1980 wurde das EKG-Analyseprogramm MarquetteTM 12SL konsequent weiterentwickelt und verbessert, um unseren Kunden die bestmögliche klinisch validierte Entscheidungsunterstützung für eine schnellere und genaue Diagnose zu bieten.

  • Highlights

    • Übertrifft aktuelle Standards für 12- und 15-Ableitungs-Messungen und -Analysen
    • Liefert genaue, validierte Messungen von Herzfrequenz, Achse, Intervallen und Dauer
    • Liefert eine automatisierte zweite Meinung und minimiert so den Zeitaufwand bei der EKG-Befundung
    • EKG-Analyse unter Einschluss von Vorhofarrhythmien, Schrittmachererkennung und QT-Messung
    • Rasche Qualitätsprüfung des EKGs (Hookup Advisor)
    • Geschlechtsspezifische und altersabhängige Kriterien für akuten MI; Verwendung auf Notfall-Defibrillatoren zur Erkennung von klinisch signifikanten Veränderungen und Beschleunigung der Patientenversorgung in zeitkritischen Situationen
    • Spezielle Kriterien für Kinder
    • Unterstützt die EKG-basierte Entscheidungsfindung in allen medizinischen Fachbereichen

Ausschlussklauseln

1. MarquetteTM 12SL ECG Analysis Program Physician’s Guide (MarquetteTM 12SL EKG-Analyseprogramm, Handbuch für Ärzte) 2036070-006 Revision C, 2010, 2012 General Electric Company.

Verwandte Inhalte

Marquette 12SL-AlgorithmusDownload

Bleiben Sie mit uns in Kontakt