Drahtlose Technik zum Vorteil aller

Das Mini Telemetrie-System von GE bietet eine einzigartige drahtlose Überwachungslösung für einen effizienten, optimierten Workflow und bequemere Geburtsbedingungen. Das System zeichnet sich durch ein kompaktes, ergonomisches Design sowie zuverlässige und zeitsparende Funktionen und gibt Müttern so optimale Bewegungsfreiheit.

Vorteile

Das Mini Telemetrie-System bietet folgende Vorteile:

  • Bewegungsfreiheit

    • Die Patientinnen sind nicht ans Bett gebunden, sondern können sich natürlich bewegen. Dies schafft bessere Geburtsbedingungen.

  • Flexibilität

    • Die Patientinnen können umherlaufen und das WC aufsuchen, ohne dass die Überwachung unterbrochen werden muss. Dies bietet Flexibilität für mehr Aktivität und verschiedene Entbindungsoptionen.

  • Wassergeburt

    • Die wasserdichten Nautilus-Aufnehmer ermöglichen es den Patientinnen, von der wohltuenden Wirkung der Hydrotherapie zu profitieren.

  • Höhere Sicherheit

    • Der kleine, leichte Transmitter kann einfach mitgeführt werden, und ein Schlitz in der Einheit ermöglicht ein bequemes Kabelmanagement für mehr Sicherheit.

Technologie

Im Folgenden sind einige der Technologien aufgeführt, die das Mini Telemetrie-System von GE so einzigartig machen:

  • Wasserdichter 9-Kristall-Ultraschallaufnehmer

    • Das Mini Telemetrie-System arbeitet mit wasserdichten Nautilus 9-Kristall-Ultraschallaufnehmern, die identisch mit den Aufnehmern der Corometrics/GE Fetalmonitore sind.

  • Drahtlose Technologie

    • Die drahtlose Telemetrietechnologie bietet ausgezeichnete Signalqualität, sodass Patientinnen während der Wehen umherlaufen können.

  • Kompaktes Design mit 3 Ports

    • Das kompakte 3-Port-Design bietet Modi für fetale Herzfrequenz, Uterusaktivität und EKG-Überwachung und ermöglicht die Überwachung von Zwillingen.

  • Herausragende Akkubetriebsdauer

    • Dank der längeren Betriebsdauer des Akkus ist eine Überwachung über die gesamte Dauer einer durchschnittlichen Geburt (bis zu 12 Stunden) möglich. Zudem verfügt das Gerät über einen integrierten Ladeschacht.

  • Mobile Überwachungstechnologie

    • Das Gerät ist mit Lautsprechern und einer Kopfhörerbuchse ausgestattet, sodass die akustische Überwachung der fetalen Herzfrequenz möglich ist, während die Patientin umherläuft. 

  • Benutzerfreundliche Funktionen

    • Das Display des Transmitters bietet Hintergrundbeleuchtung, Batterieanzeige und Anzeige des Verbindungsstatus. Außerdem verfügt es über eine Markierungstaste zur Aufzeichnung der Kindsbewegungen.

Spezifikationen

Leistungsdaten des Transmitters

  • Überwachungsmodi

    • Ultraschall

    • Extrauteriner Druckkatheter (TOCO) oder intrauteriner Druckkatheter (IUPC)

    • Fetales EKG oder maternales EKG

    • Vollständige Austauschbarkeit der Transducer zwischen Corometrics CTGs und Mini-Telemetrie

  • Integrierte Antenne 

  • Akku

    • Wiederaufladbarer Zwei-Zellen-Lithium-Ionen-Akku

    • Dauer bis zum vollständigen Aufladen: Bis zu 12 Stunden   

Leistungsdaten des Empfängers

  • Ausgangssignale

    • US, FEKG, MEKG, TOCO, IUPC, Markierung

  • Biegbare, abnehmbare Antenne

    • Biegbarer abnehmbarer BNC-Anschluss

    • Es können andere werkseitig zugelassene externe Antennen oder Antennensysteme verwendet werden.

  • Abmessungen und Gewicht

    • Körpergröße: 4,0 Zoll (10,2 cm)

    • Breite: 8,1 Zoll (20,6 cm)

    • Tiefe: 11,9 Zoll (30,2 cm)

    • Gewicht: 2,55 kg (5,6 Pfund) 

Tour

  • Stärkeres Signal

    Außergewöhnliche Signalqualität mit einem Antennenbereich von 500 Metern/1.670 Fuß Luftlinie
  • Einfacher Transport

    Das Mini Telemetrie-System bietet die Flexibilität tragbarer, lückenloser Überwachung während der meisten Geburten, einschließlich Wassergeburten und Transport. Das System ist mit Ihren bereits vorhandenen Corometrics-Monitoren und Transducern kompatibel, da es dieselben Transducer für im Bett befindliche und mobile Patientinnen verwendet.
  • Flexible Überwachung

    Das 3-Port-Design bietet Modi für fetale Herzfrequenz, Gebärmutteraktivität und EKGÜberwachung, und liefert die Flexibilität zur Benutzung der Telemetrie in zahlreichen Überwachungssituationen. Es ermöglicht die Überwachung von Zwillingen per Ultraschall und FEKG.
  • Übersichtliche Bildschirmanzeige

    Das anwenderfreundliche Display mit Hintergrundbeleuchtung verfügt über viele nützliche Merkmale für Pflegekräfte und Patienten: - MARK-Taste zum Aufzeichnen von Kindsbewegungen - Bei geringem Akkustand aufleuchtende Akkuanzeige - Bestätigungsanzeige für den erfolgreichen Anschluss externer Systeme - Lautstärkeregler - Kanalnummer