Patientenmonitore B105 und B125

Die Monitore B105 und B125 sind einfache, flexible und zuverlässige Patientenmonitore mit einer klinischen Leistung, auf die Sie sich verlassen können – für fundiertere klinische Entscheidungen.

Mit über 40 Jahren Innovation in der Parametertechnologie ist GE Healthcare führend in der kontinuierlichen Forschung und Entwicklung. Das Ergebnis ist unser vielseitiges Portfolio modernster Produkte für das Monitoring, ausgestattet mit fortschrittlichen Technologien wie CARESCAPE™, die Patientenmonitore B105 und B125 mit Features wie DINAMAP™ SuperSTAT™ NIBP-Technologie, EK-Pro v14 Arrhythmie-Algorithmus, TruSignal™ SpO2, Anästhesie-Überwachung und CARESCAPE Respirationsmodule. Klinische Exzellenz durch Frühwarnwerte, Vollausschrieb und VT-Erkennung tragen dazu bei, die Möglichkeiten für das Patientenmonitoring auf eine neue Ebene zu stellen und zuverlässigere Entscheidungen zu treffen.

Einfach für vielbeschäftigte Pflegekräfte – Flexibel für verschiedene Pflegebereiche und Überwachungsanforderungen – Zuverlässig und robust für anspruchsvolle Arbeitsumgebungen

Die Softwareversion v.2 für die Monitore B105 und B125 ist nicht in allen Ländern erhältlich und verfügt über keine „Premarket Notification“ 510(k) der FDA.

Kurzinformation

  • Herausragende Leistung im Basis-Monitoring
    Präzise NIBP-Messung auch unter schwierigen Bedingungen mit der DINAMAP™ SuperSTAT™ NIBP-Technologie, simultane EKG-Analyse mit 4 Ableitungen mit EK Pro v14, verschiedene SpO2-Technologien: TruSignal™, Masimo™ SET™, Nellcor™ OxiMax™

  • GE-Technologien für fortschrittliche Parameter
    Respirationsmonitoring, hämodynamisches Monitoring mit HZV-Messung, Anästhesie-Überwachung.

  • Klinische Exzellenz durch
    Frühwarnwerte, vollständige Arrhythmieanalyse, Vollausschrieb, VT-Erkennung

  • Drahtlose Konnektivität
    Anbindung an das CARESCAPE Netzwerkökosystem. Mit ePA-Systemen über das ausgehende HL7-Protokoll verbindbar

  • Flexible Erweiterungsmöglichkeiten
    Der zweite Steckplatz ermöglicht bis zu drei E-Module. Lösungen für die Montage am Krankenbett und den Transport innerhalb der Klinik. Spezifische, vorkonfigurierte Workflow-Einstellungen für den jeweiligen Pflegebereich. Optionaler Thermodrucker und zusätzlicher Bildschirm mit Akku mit 3 Stunden Betriebszeit.

  • Einfache Benutzeroberfläche
    Kapazitiver Touchscreen, großer numerischer Modus, Auswahl von numerischen oder kontinuierlichen Kurven und speziell für den jeweiligen Pflegebereich vorkonfigurierte Workflow-Einstellungen.

Monitore der Serien B105 und B125 für eine zuverlässige Versorgung

Weitere Optionen

CARESCAPE, DINAMAP, TruSignal und SuperSTAT sind Marken der General Electric Company. Masimo und SET sind Marken der Masimo Corporation. Nellcor und OxiMax sind Marken eines Medtronic-Unternehmens. HL7 ist eine Marke von Health Level Seven. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.