Wie Pristina Serena die Patientinnenerfahrung bei der Biopsie revolutioniert

„Es ist sehr einfach, in einem Moment von einem Verfahren zu einem anderen zu wechseln, ohne die Position der Patientin oder die Ausrichtung zu ändern. Jetzt ist die Biopsie wie eine „freundliche“ Biopsie.“ 

 

Dr. Rodriguez-Arana, M. D., Leiterin der Abteilung für Brustradiologie am Hospital del Mar, Barcelona, SPANIEN


  • Höhere klinische Zuverlässigkeit durch Zugänglichkeit

    Die Zugänglichkeit ist für präzise Biopsieverfahren von entscheidender Bedeutung, insbesondere bei schwierigeren Fällen. Die neu entwickelte Biopsieeinheit Pristina Serena bietet Ihnen einen leichteren und schnelleren Zugang: Vergrößern Sie Ihren Arbeitsbereich zur leichteren Patientinnenpositionierung, verringern Sie die Sichtbarkeit der Nadel, um den Patientinnen die Angst zu nehmen, und profitieren Sie von dem ungehinderten Zugang, unabhängig von der Position der Läsion oder Mikroverkalkungen.
    Darüber hinaus können Sie mit einer einfachen Einstellung ganz einfach von dem horizontalen in den vertikalen Zugang umschwenken, ohne die Patientin zu dekomprimieren oder zu bewegen. Sie benötigen keine zusätzliche Aufnahmen. 
  • Erhöhte Genauigkeit durch präzises Zielen

    Schnelle Inzision für die Anästhesiegabe durch den integrierten Laser Der automatische mechanische Stopp sorgt dafür, dass die Nadel anhält, sobald sie das Ziel erreicht. Das einzige Biopsiesystem mit einer Nadelführung, die während des Eingriffs wegbewegt werden kann, damit sich die Nadel nicht im Sichtfeld befindet. Pristina Serena bietet eine bemerkenswerte Bildqualität, um Kalzifikationen und Läsionen zu visualisieren, ähnlich wie bei einer 2D-Darstellung. 

Auf die Plätze. Fertig. Vorbei.

Schnelle und einfache Vorbereitung. Mit Pristina Serena wird ein Mammographieraum in nur zwei Minuten zu einem Interventionsarbeitsplatz1 mit einem speziellen zusätzlichen Biopsie-Kit, mit dem keine lange und mechanische Nadelinstallation erforderlich ist. Pristina Serena ist schnell und intuitiv zu bedienen. Die intuitive Touchscreen-Benutzeroberfläche führt Sie Schritt für Schritt durch das Untersuchungsverfahren. Eine Biopsie der Brust kann in weniger als 15 Minuten durchgeführt werden 2.

Heute einsatzbereit. Für die Zukunft gerüstet.

Das schnelle System Pristina Serena ermöglicht aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit einen langfristigen Biopsieerfolg. Es ist kein spezieller Biopsieraum erforderlich. Wechseln Sie auf der Pristina Konsole per Knopfdruck von der Mammographieuntersuchung zum interventionellen Verfahren. Serena ist mit gängigen Biopsiegeräten kompatibel.* Das System wurde so konstruiert, dass auch neue Funktionen einfach implementiert werden können. So können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Investition in Pristina Serena Sie in die Zukunft bringt.

Begleitdokumente

Erfahrungen mit Pristina Serena™ am Queen Elizabeth Hospital, GatesheadDownload