Vorhof-
flimmern

LÖSUNGEN FÜR DIE KARDIOLOGIE

Patienten mit Vorhofflimmern werden doppelt so oft im Krankenhaus aufgenommen wie Patienten ohne Vorhofflimmern. Bei ihnen ist die Wahrscheinlichkeit, mehrmals aufgenommen zu werden, dreimal höher.1 Vorhofflimmern kostet die USA jährlich etwa 26 Milliarden US-Dollar.1

Versorgungsweg des Patienten

FRÜHERKENNUNG
Es besteht eine starke Verbindung zwischen Vorhofflimmern (VHF) und Schlaganfall – einer von fünf Schlaganfällen kann auf diesen Zustand zurückgeführt werden. Etwa 30 Prozent der Personen, die VHF-bedingte Schlaganfälle haben, sterben bei der Aufnahme in das Krankenhaus und weitere 20 Prozent sterben wahrscheinlich innerhalb eines Jahres. Die Versorgung von Patienten mit Vorhofflimmern beginnt mit der Identifizierung von Hochrisikopulationen, wie z. B. Patienten mit Schlafapnoe, Übergewicht und/oder Bluthochdruck. Einige regionale Richtlinien empfehlen ein regelmäßiges Screening aller Patienten über 65 Jahre.3

EKG-Schreiber
Schnelle Erfassung von Mehrkanal-EKGs auf einem ambulanten Gerät.

DIAGNOSE
Die Diagnose basiert zum Teil auf der EKG-Auswertung des Herzrhythmus und der klinischen Anamnese.3 Studien zeigen, dass einer der Hauptfaktoren darin besteht, zwischen chronischem und paroxysmalem VHF zu unterscheiden, um die optimale Behandlungsstrategie für den Patienten zu finden.3

MAC VU360™ Ruhe-EKG-Workstation
Smart Lead-Technologie erkennt automatisch, wenn ein neuer Patient angeschlossen wird, um das Verwechseln von Patientendaten zu minimieren. Smart Auto-EKG erfasst selbstständig das erste saubere, hochwertige EKG und zeigt es direkt an, um Wiederholungen zu vermeiden.

Vivid™ Portfolio
Cardiac Auto Doppler liefert automatisch Doppler-Messwerte für die häufigsten Parameter mit minimaler Benutzerbeteiligung.

CARESCAPE™ Monitoring-Portfolio
Sie profitieren von der Diagnosequalität mit 12SL™-Analyse, einer automatischen anfänglichen Interpretation und der Möglichkeit zur bidirektionalen Integration mit dem MUSE™ Kardiologie-Informationssystem. So erhalten Sie einen schnellen, validierten Zugriff auf die 12SL-Anamnese des Patienten und einen Vergleichsverlauf des kardiologischen Status.

ApexPro CH/FX Telemetrie
Analysieren Sie EKG-Ableitungen mit EK-Pro-Algorithmus, um Arrhythmien zu identifizieren.

ANFANGSMANAGEMENT
Die Patienten werden in der Regel mit medikamentöser Therapie wie z. B. mit Antikoagulanzien und Antiarrhythmika behandelt. Die kardiovaskuläre Bildgebung kann auch zur Bestimmung der Herzfunktion eingesetzt werden. Für Patienten, die nicht allein auf die medikamentöse Therapie ansprechen, gibt es nicht-chirurgische Behandlungsoptionen wie Kardioversion und Ablation.3

Vivid™ E95
cSound™ Beamforming-Technologie für außergewöhnliche Visualisierungsqualität mit beeindruckender Auflösung in 2D-, Farbdoppler-, Doppler- und 4D-Formaten.

PLANUNG VOR DEM EINGRIFF
Wenn eine Katheterablation als Behandlungsoption in Betracht gezogen wird, kann die Planung vor dem Eingriff die Verwendung von MR- oder CT-Bildgebung umfassen, um anatomische Ziele für das Verfahren zu identifizieren und das Ausmaß von VHF zu verstehen. Diese Bilder können bei bestimmten Populationen als Entscheidungshilfe für die Notwendigkeit bei Verschlüssen des linken Herzohrs dienen.3

3D Heart
Visualisieren Sie die anatomischen Strukturen und die Vaskularität des Herzens in einer 3D-Sequenz mit hellem Blut.

Revolution™ CT & CardioGraphe4
Erfassen Sie mit einem Schlag das gesamte Herz für die Bildgebung oder die umfassende Beurteilung des Herzens mit oder ohne Betablocker bei jeder Herzfrequenz.5

INTERVENTION
Während der Intervention ist es wichtig, Komplikationen zu minimieren. Die Verwendung des interventionellen Systems sollte für den klinischen Erfolg optimiert werden, während gleichzeitig der Kontrast und die Strahlenbelastung für Patienten und Klinikpersonal minimiert werden.

Mac-Lab™
Verlässlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und ausgezeichnete IT-Datenintegration. Das hämodynamische Aufzeichnungssystem Mac-Lab™ zeichnet sich durch seine effiziente Datenintegration aus, die stark ausgelastete Labore bei der Steigerung ihrer Gesamteffizienz unterstützt.

Innova™ IGS 56
Hilft bei der Reduzierung von Kontrast und Dosis mit einer der branchenweit höchsten Bewertungen für die detektive Quanten-Ausbeute (DQE).7

Vivid™ S70N und Vivid™ iq. IntraCardiac Echo (ICE8,9)
ICE-Technologie in Kombination mit CARTOSOUND™ liefert außergewöhnliche Bilddetails und stärkt die Echtzeitüberwachung und -führung bei Eingriffen.

Valve ASSIST 2
Interventionelle Bildgebungssoftware zur Planung, Durchführung und Beurteilung der Klappenpositionierung.

PATIENTENNACHBEHANDLUNG
Nach einer Ablation kann durch regelmäßige Patientennachuntersuchungen und nicht-invasive bildgebende Untersuchungen eine potenzielle Rückkehr des Vorhofflimmerns erkannt werden.3

3D Heart
Visualisieren Sie die anatomischen Strukturen und die Vaskularität des Herzens in einer 3D-Sequenz mit hellem Blut.

Ambulatory Monitoring Suite
Bietet EKG-Algorithmen in Krankenhausqualität für EKGs, die außerhalb des Krankenhauses erfasst werden.10

CARESCAPE™ Monitoring-Portfolio
Sie profitieren von der Diagnosequalität mit 12SL™-Analyse, einer automatischen anfänglichen Interpretation und der Möglichkeit zur bidirektionalen Integration mit dem MUSE™ Kardiologie-Informationssystem. So erhalten Sie einen schnellen, validierten Zugriff auf die 12SL-Anamnese des Patienten und einen Vergleichsverlauf des kardiologischen Status.

ApexPro CH/FX Telemetrie
Analysieren Sie EKG-Ableitungen mit EK-Pro-Algorithmus, um Arrhythmien zu identifizieren.

Vivid™ E95. 4D Auto LAQ
Mit einem halbautomatischen Algorithmus zur Oberflächenerkennung erhalten Sie eine schnelle, reproduzierbare und genaue 4D-Quantifizierung des linken Vorhofs.

DIGITALE GRUNDLAGE UND INNOVATIONEN
Digitale Lösungen, Analysen und KI-Innovationen wie die Edison Plattform von GE Healthcare, Muse und Centricity Cardio Enterprise verbinden unsere umfassenden Technologien mit Ärzten, um bessere kardiologische Ergebnisse zu erzielen und effizienter zu arbeiten.

MUSE™ EKG-Verwaltung
Durch die Integration mit MUSE werden die Daten von Patienten, die sich zu Hause befinden, dem Klinikteam am selben klinischen Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt, den es jeden Tag verwendet.

Centricity™ Cardio Enterprise2
Hilft, die Lücken zwischen kardiovaskulären Leistungsangeboten mit einem einzigen Zugangspunkt zu überbrücken.

LITERATUR
1. https://www.acc.org/~/media/Non-Clinical/Files-PDFs-Excel-MS-Word-etc/Tools%20and%20Practice%20Support/Quality%20Programs/Anticoag-10-14/GuidelinesAndBackground/1%20January%20ACC%20AHA%20HRS%202014%20Afib%20Guidelines.pdf?la=en
2. Centricity Cardio Enterprise besteht aus Centricity Universal Viewer und Centricity Cardio WorkflowGE World Class Cardiac CT PPTX, 2017, Folie 26 und https://www.gehealthcare.com/products/computed-tomography/revolution-family/revolution-ct, Abschnitt „Smart Cardiac“.
3. „Atrial Fibrillation and Cardiovascular Diseases“ – ein Artikel des European Heart Network vom September 2015.
4. CardioGraphe ist die einzige spezielle kardiologische CT auf dem Markt.
5. GE World Class Cardiac CT PPTX, 2017, Folie 26 und https://www.gehealthcare.com/products/computed-tomography/revolution-family/revolution-ct, Abschnitt „Smart Cardiac“.
6. Diese Präsentation bezieht sich auf Innova IGS 520.
7. Die angegebenen DQE-Werte sind typisch bei f = 0 Zyklen/mm mit RQA5-Bedingungen gemäß IEC62220-1-3-Normen.
8. Option.
9. Verfügbarkeit von ICE-Kathetern länderabhängig. Bitte wenden Sie sich direkt an Biosense Webster?.
10. https://www.genewsroom.com/press-releases/ge-healthcare-and-preventice-solutions-collaborate-extend-heart-station-beyond JB57724US – 5. Absatz.