MR Onkologie Suite für die Strahlentherapieplanung

Unsere MR Onkologie Suite für die Strahlentherapieplanung bietet Werkzeuge, die Ihnen helfen, Tumore durch konsistente Patientenpositionierung zielgerichteter zu behandeln.

In Kombination mit den erweiterten Funktionen der Wide Bore Magnetresonanztomographiebildgebung hilft Ihnen unsere MR Onkologie Suite für die Strahlentherapieplanung, Krankheiten effizienter zu charakterisieren, Behandlungsoptionen effektiver zu planen, Tumore zielgerichteter zu behandeln, gesundes Gewebe zu erhalten und den Behandlungserfolg zu beurteilen. Ferner können mögliche Registrierungsfehler zwischen MRT- und CT-Aufnahmen innerhalb der Bestrahlungspläne minimiert werden. Wir haben Patientenpositionierungspakete für ein breites Spektrum an Tumorbehandlungen entwickelt, darunter Anwendungen für Gehirn, Kopf und Hals, Prostata und die Gynäkologie. Diese Pakete bieten Ihnen die Flexibilität, nur die Produkte anzuschaffen, die Sie im Moment brauchen, um Ihren klinischen Bedarf abzudecken, ohne das Budget zu überstrapazieren.

MR Onkologie Suite für die Strahlentherapieplanung mit Patient

Vorteile

Unsere MR Radiation Oncology Suite bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Zielgerichtete Behandlung von Krebstumoren ohne Schädigung des umliegenden gesunden Gewebes.
  • MRT-Aufnahmen in der Bestrahlungsposition.
  • Effizientere Integration der MRT-Aufnahmen in den Bestrahlungsplanungs-Workflow.
  • Ausgezeichnete räumliche Genauigkeit mit 3D GradWarp-Verzerrungskorrektur.
  • MRT-Bildfusion zu CT-basierten Bestrahlungsplänen.
  • MRT-kompatible Lösungen zur Patientenimmobilisierung.

Merkmale

Die Radiation Oncology Suite wurde im Hinblick auf optimale Kompatibilität und Artefaktunterdrückung konzipiert und bietet folgende Leistungsmerkmale:

  • GEM eXpress-Patiententisch mit eingebautem, posterioren HF-Spulenarray hoher Dichte für die Abbildung von Becken und Abdomen in Bestrahlungsposition.
  • Die 1.5T GEM RT Open Head & Neck Suite ermöglicht hochauflösende Bildgebung von Gehirn/Kopf und Halsbereich.
  • 6-Kanal-Flex-Spule für Gehirn-/Kopf- und Nacken-Bildgebung mit hoher Auflösung unter Verwendung von marktüblichen Strahlentherapiemasken.
  • Radiation Oncology Positionierungseinsatz mit Indexierung nach Industriestandard.
  • MRT-kompatible Lok-BarTM mit 3 Stiften – zum Anbringen verschiedener Grundplatten am Tisch.
  • Uni-Frame Positionierungspaket für den Kopf.
  • Type-S? Overlay Kopf- und Nacken-Positionierungspaket.
  • Posifix? Kopf- und Nacken-Positionierungspaket.
  • Beckenpositionierungspaket.
  • Kneefix? Beinkeil und Feetfix? Fußauflagen.

SIGNA Pulse of MR

Das Halbjahresmagazin „SIGNA Pulse of MR“ von GE Healthcare enthält aktuelle Informationen zur MR-Technologie, deren klinischem Nutzen, zu technischen Innovationen und Branchenfragen.

Verpassen Sie keine Ausgabe von SIGNA Pulse of MR!

  • Sehen Sie sich die aktuelle Ausgabe an, oder durchsuchen Sie die archivierten Exemplare in unserer Rubrik „SIGNA Pulse of MR“.
  • Abonnieren Sie SIGNA Pulse of MR kostenfrei!
  • Wechseln Sie in das digitale Zeitalter! Laden Sie die kostenlose App SIGNA Pulse of MR entweder im Apple Store, auf dem Android Market oder aber unter www.amazon.com herunter. Die digitale Ausgabe von SIGNA Pulse of MR ist nun als App für das iPad bzw. iPhone von Apple, mobile Android-Geräte und Kindle kostenlos erhältlich und stellt aktuelle Veröffentlichungen und archivierte Artikel auf Tastendruck bereit.

Begleitdokumente

Broschüre: Zielgerichtete Strahlentherapie mit der Präzision der MRT

Download
Rein MR-basierte StrahlentherapieplanungDownload
Weltweit erster klinischer Einsatz der offenen‡ GEM RT HNU Suite zur StrahlentherapieplanungDownload
Qualitätssicherung eines MR-SIM-Protokolls für die Strahlentherapie im Kopf und HalsbereichDownload

Zugehörige Links