Bariatrie und Adipositas

Adipositas ist ein weltweites Problem. Laut WHO sind mehr als 1,9 Mrd. Erwachsene über 18 Jahre übergewichtig. Davon sind über 600 Mio. adipös. Neben den Erwachsenen sind von Adipositas auch Kinder betroffen. 41 Millionen Kinder unter 5 Jahren waren im Jahr 2014 übergewichtig oder adipös.

Übergewicht und Adipositas werden als abnormale oder übermäßige Fettansammlung definiert, die die Gesundheit beeinträchtigen kann. Adipositas ist eine komplexe klinische Erkrankung mit vielen mitwirkenden Ursachen und Faktoren. Die Erkrankung ist häufig mit einer breiten Palette an medizinischen Problemen verbunden, z. B. Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes, Schlafapnoe, Depression und Arthritis.

Adipositas im Kindesalter ist mit einem höheren Risiko für Adipositas, vorzeitigen Tod und Behinderungen im Erwachsenenalter assoziiert. Zusätzlich zu den erhöhten Risiken für das spätere Leben leiden adipöse Kinder an Atembeschwerden, erhöhtem Frakturrisiko, Hypertonie, frühen Anzeichen für kardiovaskuläre Erkrankungen, Insulinresistenz und psychologischen Auswirkungen.

Fachärzte für Übergewicht und Adipositas bieten nutzbringende bariatrisch-chirurgische Eingriffe und Programme zum Gewichtsverlust-Management an, für die eine langfristige Patientenüberwachung sehr sinnvoll sein kann. Basierend auf der bewährten und zuverlässigen DXA-Technologie stellt GE Healthcare eine breite Palette an Lösungen für die Knochen- und Stoffwechselheilkunde zur Verfügung, mit deren Hilfe die Knochenmineraldichte und Körperzusammensetzung (Fett, fettfreies Gewebe und Knochenmasse) gemessen und Veränderungen der Körperzusammensetzung im Zeitverlauf hochgerechnet werden können.

Die Farbzuordnungs-Anwendung ermöglicht die Darstellung der prozentualen Fettverteilung im Körper, während die Farbkodierungs-Anwendung eine individuell einstellbare, farbliche Kennzeichnung des im Körper verteilten Fett-, fettfreien und Knochengewebes bietet.

Mit unserer CoreScan? Anwendung können Sie Masse und Volumen des Viszeralfetts im androiden Bereich des Körpers messen. Viszeralfett ist bekanntermaßen für viele Krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall und Herzerkrankungen verantwortlich.

Entdecken Sie unser DXA-Portfolio für die Knochen- und Stoffwechselheilkunde mit all seinen Produkten und klinischen Anwendungen.

Zugehörige Informationsunterlagen

OSTEOPOROSE-BEWUSSTSEIN UND BESSERE KNOCHENGESUNDHEIT – BROSCHÜRE
Prodigy Broschüre
BROSCHÜRE zum Achilles EXPII
BROSCHÜRE ZUR SOFTWARE-PLATTFORM enCORE VERSION 17Download
Broschüre zum trabekulären Knochen-Score (TBS iNsight V3.0)Download
Broschüre „Meine Knochenmessung“Download
Whitepaper – Vorteile der Lunar TechnologieDownload
CoreScan – Broschüre zur Quantifizierung des Viszeralfetts (VAT)Download
Broschüre zur Körperzusammensetzung und zu klinischen AnwendungenDownload

Weitere Produkte

Verwandte enCORE APPS

Ressourcen

DOWNLOADS   -   SCHULUNGEN  -   KUNDENBERICHTE