Referenzdatenbank

Vergleichen Sie die Ergebnisse von BMD und Körperzusammensetzung mit mehreren Referenzdatenbanken. Erstellen Sie bei Bedarf Ihre eigene Referenzdatenbank.

Die enCORE-Softwareplattform bietet mehrere Referenzdaten-Optionen zur Analyse von Knochendichte und Körperzusammensetzung. Die Referenzdaten basieren auf gesunden, gehfähigen Personen aus der allgemeinen Bevölkerung, die nicht unter chronischen Erkrankungen mit Auswirkungen auf die Knochen leiden und keine das Knochengewebe modifizierenden Arzneimittel einnehmen.

Nach Abschluss eines DXA-Scans können die gemessene Knochenmineraldichte und Körperzusammensetzung nach Ermessen des Arztes mit einer Referenzpopulation verglichen werden.

Wir bieten Referenzdaten für die folgenden Skelett-Messstellen:

  • AP Spine
  • Femur
  • LVA
  • Forearm (Unterarm)
  • Laterale Wirbelsäule
  • Ganzkörper
  • Femur Kind
  • Wirbelsäule Kind
  • Ganzkörper Kind

Die Softwareplattform bietet ferner die Flexibilität, eigene Referenzdatensammlungen zu erstellen und diese im Rahmen von Forschungsstudien zu nutzen.

Broschüren

BROSCHÜRE ZUR SOFTWARE-PLATTFORM enCORE VERSION 17Download
Broschüre zum Portfolio für Knochengesundheit und klinische AnwendungenDownload
Broschüre zur Körperzusammensetzung und zu klinischen AnwendungenDownload

Verwandte enCORE APPS

Weitere Produkte

Ressourcen

DOWNLOADS   -   SCHULUNGEN  -   KUNDENBERICHTE