Sarkopenie

Bestimmen Sie mit dem Sarkopenie-Rechner von GE Healthcare, wie weit die Sarkopenie fortgeschritten ist

Bei Sarkopenie handelt es sich um eine altersbedingte Erkrankung. Der Verlust von Muskelmasse und Kraft hat Auswirkungen auf das Gleichgewicht, den Gang und die Fähigkeit zur Ausführung alltäglicher Lebensaufgaben. Sarkopenie tritt am häufigsten bei inaktiven Menschen auf, kann aber auch Menschen betreffen, die ihr gesamtes Leben körperlich aktiv bleiben.

Die optionale Sarkopenie-Software der enCORE Version 17 berechnet das Sarkopenierisiko, basierend auf veröffentlichten Sarkopeniedefinitionen und -schwellenwerten unter Verwendung der gemessenen appendikulären Magermasse in Kombination mit Patientendaten und eingegebenen Werten für Muskelkraft und physische Leistungsfähigkeit. Diese Werte können für medizinische Fachkräfte nützlich bei der Behandlung von Sarkopenie sein.

Das Klinikteam kann unter fünf Arbeitsdefinitionen der Sarkopenie wählen oder seine eigene Sarkopeniedefinition erstellen.

Broschüren

Broschüre zum Portfolio für Knochengesundheit und klinische AnwendungenDownload
Broschüre zum Sarkopenie-Rechner
BROSCHÜRE ZUR SOFTWARE-PLATTFORM enCORE VERSION 17Download
Broschüre zur Körperzusammensetzung und zu klinischen AnwendungenDownload

Weitere Produkte

Ressourcen

DOWNLOADS   -   SCHULUNGEN  -   KUNDENBERICHTE

Verwandte enCORE APPS