Trabekulärer Knochen-Score

Verbessern Sie die Vorhersage des Frakturrisikos eines Patienten
Steigern Sie die Aussagekraft der Knochendensitometrie und erweitert das Dienstleistungsangebot Ihrer klinischen Praxis

TBS iNsight™ ist ein neues Verfahren zur Beurteilung der Knochenstruktur, das die Erkennung von Frakturrisiken verbessert.

Die TBS iNsight™ Software wird auf vorhandenen DXA-Scannern installiert. Es handelt sich um eine einfache, schnelle und reproduzierbare Methode, die sich nahtlos in Ihren Arbeitsablauf integriert und das Frakturrisiko auf Grundlage der Bestimmung der Knochenstruktur schätzt. Das Ergebnis wird als Trabekulärer Knochen-Score ausgedrückt.

Mit AP-Wirbelsäulen-Daten, die während der routinemäßigen DXA-Untersuchungen erfasst werden, erzeugt TBS iNsight™ einen klinisch signifikanten1,2 Frakturrisiko-Parameter. Das Ergebnis resultiert aus einem patentierten Algorithmus, der den Pixel-Grauwert und räumliche Schwankungen beim DXA-Scan beurteilt und einen indirekten, dennoch hochgradig korrelierten Index der Knochen-Mikroarchitektur liefert, welcher unabhängig von der Knochenmineraldichte (BMD), klinischen Risikofaktoren und FRAX® ist.

Wir bieten auch „FRAX angepasst für TBS“. Dies ist eine FRAX® Frakturwahrscheinlichkeit für 10 Jahre auf Grundlage klinischer Risikofaktoren, BMD sowie TBS™. Diese Funktion wurde basierend auf einer prospektiven Studie mit mehr als 30.000 Patienten entwickelt und mit einer Metaanalyse von 17.800 Frauen und Männern in 14 Ländern kreuzvalidiert3,4

Broschüren

Broschüre zum Portfolio für Knochengesundheit und klinische AnwendungenDownload
BROSCHÜRE ZUR SOFTWARE-PLATTFORM enCORE VERSION 17Download
Broschüre zur Körperzusammensetzung und zu klinischen AnwendungenDownload

Verwandte enCORE APPS

Weitere Produkte

Ressourcen

DOWNLOADS   -   SCHULUNGEN  -   KUNDENBERICHTE

1. Harvey NC, Gluer CC, Binkley N, McCloskey EV, Brandi ML, Cooper C, et al. Trabecular bone score (TBS) as a new complementary approach for osteoporosis evaluation in clinical practice. Knochen. 2015;78:216-24.
2. Silva BC, Broy SB, Boutroy S, Schousboe JT, Shepherd JA, Leslie WD. Fracture Risk Prediction by Non-BMD DXA Measures: the 2015 ISCD Official Positions Part 2: Trabecular Bone Score. J Clin Densitom. 2015;18(3):309-30.
3. McCloskey EV, Oden A, Harvey NC, Leslie WD, Hans D, Johansson H, et al. A Meta-Analysis of Trabecular Bone Score in Fracture Risk Prediction and Its Relationship to FRAX. J Bone Miner Res. 2016;31(5):940-8.
4. McCloskey EV, Oden A, Harvey NC, Leslie WD, Hans D, Johansson H, et al. Adjusting fracture probability by trabecular bone score. Calcif Tissue Int. 2015;96(6):500-9