CARESCAPE B450 Monitor

Der CARESCAPE™ B450 Monitor ist eine kompakte Lösung für das bettseitige Monitoring, mit Drahtlosfunktion und flexibler Energieversorgung zur Anpassung an die meisten Patientenbedürfnisse und Versorgungsumgebungen.

Kurzinformation

  • Machen Sie Ihre klinischen Arbeitsabläufe effizienter, indem Sie die Alarme an den Eingriff oder die Patientenbedürfnisse anpassen
  • diagnosis
    Sie können Daten anzeigen und klinische Informationen aus verschiedenen Quellen abrufen: Laborergebnisse, Medikamente, Daten des MUSE™ Kardiologie-
    informationssystems, Telemetrie und mehr
  • Verbessern Sie den klinikinternen Patiententransport durch die Verwendung des CARESCAPE ONE Systems mit integriertem Display, das den nahtlosen Datenfluss über das CARESCAPE Gateway zum HIS-/EMR-System ermöglicht.

  • exam
    Passen Sie den umfassenden Parametersatz an, um eine nahtlose Integration sowie schnelle und genaue Entscheidungsfindungen zu ermöglichen
  • Wählen Sie Optionen für Software, Hardware, Sekundäranzeigen und andere Funktionen für mehr Flexibilität
  • Persönlicher, Remote- oder Offsite-Service für einen effizienten Betrieb des Systems bei gleichzeitiger Senkung der Wartungskosten
  • Einfache Schulung aller Mitarbeiter über die intuitive Benutzeroberfläche. 
  • Nutzen Sie Ihr bestehendes Netzwerk besser, und schützen Sie Ihre langfristigen Investitionen durch Skalierbarkeit, Flexibilität und Erweiterungs-
    möglichkeiten.
  • Vorteile in OP und Aufwachraum

    • Dedizierte Software-Optionen für den OP, die Ihren speziellen Monitoringanforderungen gerecht werden
    • Die Anesthesia Carestation Anästhesiesystem-Lösung vereint Patientenmonitoring, Anästhesie, prädiktive Medikamentenmodelle, perioperative Bildgebung und EMR-Geräte in einem einzigen, integrierten System. Innovative Gasüberwachung, einschließlich Patientenspirometrie, zur Optimierung der Beatmung und Erkennung von Atemwegskomplikationen
    • Bei Erwachsenen kann das Entropiemonitoring die Überwachung der Wirkungen bestimmter Anästhetika unterstützen sowie zur Verringerung des Einsatzes von Anästhetika und zu einem schnelleren Erwachen aus der Narkose beitragen.
    • Zugriff auf die EKG-Datenbank von der präoperativen Phase bis zur Aufwachstation für eine bessere Früherkennung und Behandlung potenziell tödlicher Herzprobleme, kardialer Dysfunktionen oder Herzerkrankungen.
    • In Kombination mit dem CARESCAPE B450 Monitor ermöglicht das Unity Network™ ID die Verbindung mit Systemen anderer Anbieter und ausgewählten Geräten sowie das Senden von Daten an elektronische Patientenkurvenn.
    • Schnelle Änderung der Alarmeinstellungen, je nach Patiententyp, mithilfe von Alarmmanagement-Tools
  • Vorteile in der Kardiologie/Intensivpflege

    • Die EK-Pro Arrhythmie-Überwachung nutzt vier simultane EKG-Ableitungen für die Analyse, um u. a. Trends und Ereignisse von Vorhofflimmern zuverlässiger zu erkennen sowie Fehlalarme zu minimieren.
    • Die kontinuierliche ST-Segment-Überwachung von bis zu 12 Ableitungen und die ST-Trendansichten ermöglichen die nahezu unmittelbare Erkennung von Veränderungen und eine sofortige Intervention.
    • Die kontinuierliche Überwachung auf verlängerte QT-/QTc-Intervalle hilft Ihnen, lebensbedrohliche Torsade-Tachykardien zu verhindern.
    • ACI-TIPI erleichtert die Triage von Patienten mit Brustschmerzen, wodurch die Diagnosesicherheit erhöht und die Zeit bis zur Behandlung verkürzt wird.
    • Der optionale ACS-Modus bietet eine 12SL™-Analyse mit höherer Empfindlichkeit zur Erkennung eines akuten Koronarsyndroms bei Patienten mit Verdacht auf akuten Myokardinfarkt oder Ischämie.
    • Mit Parametertrends über bis zu 72 Stunden können Sie Veränderungen des Patientenzustands analysieren und die Wirksamkeit der Behandlung beurteilen.
    • Sie profitieren von der Diagnosequalität mit 12SL-Analyse, einer automatischen anfänglichen Interpretation und der Möglichkeit zur bi-direktionalen Integration mit dem MUSE™ Kardiologie-Informationssystem. So erhalten Sie einen schnellen, validierten Zugriff auf die 12SL-Anamnese des Patienten und einen Vergleichsverlauf des kardiologischen Status.
    • Die PiCCO-Technologie, eine weniger invasive hämodynamische Überwachungsfunktion, kann bei der Flüssigkeitstherapie, der Beurteilung des Volumenstatus, der Analyse der kardialen Kontraktilität und der Erkennung von Lungenödemen bei Kindern und Erwachsenen helfen.
  • Vorteile auf der Neugeborenen-Intensivstation

    • Das spezielle Softwarepaket für die Neugeborenen-Intensivstation umfasst Profile und Seiten, mit denen Sie die Konfiguration schnell an die erforderliche Überwachungsstufe, die Verwendungsart oder den klinischen Status anpassen können.
    • Mit den Ereignisanmerkungen können Sie verschiedene Ereignisse unterschieden.
    • Die Alarmgrenzen sind speziell für die Verwendung auf der Neugeborenen-Intensivstation konzipiert und können leicht stummgeschaltet und als Alarm im Netzwerk weitergeleitet werden, um eine ruhigere Umgebung und damit das Erreichen Ihrer Ziele in der entwicklungsfördernden Versorgung zu gewährleisten.
    • Alarmmanagement-Tools wie die automatische Anzeige von Alarmen und die Verwaltung von Alarmen über das Netzwerk tragen zur Verbesserung der Arbeitsabläufe bei der Versorgung von Säuglingen bei.
    • Der DINAMAP™ Superstat NIBP-Algorithmus ist speziell auf die physikalischen Merkmale von Frühgeborenen abgestimmt.
    • Hochauflösende kardiorespirografische Trends mit 2-Sekunden-Anzeige ermöglichen die Schlag-zu-Schlag-Beurteilung bei Bradykardie- und Apnoe-Ereignissen. Histogramme ermöglichen eine schnelle Visualisierung des prozentualen Zeitanteils, in dem ein Baby außerhalb seiner Grenzwerte lag.

Genaue Messungen

Mit über 40 Jahren Innovation in der Parametertechnologie ist GE Healthcare führend in der kontinuierlichen Forschung und Entwicklung. Das Ergebnis ist unser breit gefächertes Portfolio an innovativen Monitoringlösungen, die mit fortschrittlichen Technologien ausgestattet sind.

PODMultiparameter-Module:

  • CARESCAPE ONE: Unterstützung von klinischen Arbeitsabläufen am Patientenbett und beim Transport in unterschiedlichen Patientenumgebungen, wenn Sie das System als unabhängigen krankenhausinternen Transportmonitor einsetzen und das mit dem CARESCAPE B850 Monitor kompatible Multiparameter-Erfassungsmodul verwenden.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Low-Flow-CO2 ist nur über CARESCAPE ONE verfügbar.
  • CARESCAPE Patientenmonitor B450CARESCAPE Patientendatenmodul: Mit 24-Stunden-Datenspeicherung von 36 Arrhythmieereignissen, 10 ST-Segmenten sowie 20 kardiologischen und 10 pulmonalen Berechnungsdatensätzen.  Das außergewöhnliche Parameterset umfasst 3-, 5- und 6-Kanal-EKGs mit bis zu 8 EKG-Messkurven, EK-Pro 4-Kanal-Arrhythmieanalyse, optionale 12-Kanal-EKGs mit 12RL™-Unterstützung sowie diagnostische 12-Kanal-EKGs mit 12SL-Algorithmus, nichtinvasive Blutdruckmessung mit DINAMAP™ SuperSTAT und Masimo® SET® oder Nellcor® OxiMax® SpO2.    

Einzelmessungsmodule

Neurologie-Module Hämodynamik-ModuleRespirationsmodule
• E-Entropy-Modul      * E-COP-Modul    * E-sCO(V)
• E-NMT-Modul      * E-COPsv-Modul    * E-CAiO(V)(X)
• E-EEGX-Modul* E-PiCCO-Modul Akronyme: s = einfache Baubreite; C = CO2;
• E-BIS      * E-NSATX-Modul Ai = Anästhetikum und Kennung
      • E-MASIMO-Modul      O = Patienten-O2; V = Patientenspirometrie;
        X = Gasaustausch

 

White Papers, Kurzanleitungen und weitere Informationen zu unserer klinischen Exzellenz finden Sie unter clinicalview.gehealthcare.com

Bestandteil des CARESCAPE Monitoring-Portfolios

CARESCAPETM Patientenmonitore stellen ein Spektrum an skalierbaren Lösungen dar, die Sie individuell an alle Patiententypen in Ihrer Einrichtung anpassen können. So wie Ihre Pflegebereiche anpassbar sein müssen, sind auch die CARESCAPE Monitore inhärent flexibel und skalierbar und bieten individuell konfigurierbare Alarme und Berichte. Von der Notaufnahme über die Intensivstation, die Neugeborenen-Intensivstation und die kardiologische Intensivstation bis hin zum OP und Aufwachraum – CARESCAPE Monitore unterstützen Sie bei der Versorgung aller Patienten und reagieren auf wechselnde Patientenanforderungen mit Funktionen, auf die Sie sich verlassen können.

CARESCAPE Patientenmonitor B450

Liste der Begleitdokumente

Technische Kenndaten

Download

Weitere Optionen