Befunderstellung am Heimarbeitsplatz

Wie können wir klinisches Personal schützen und Ihnen das Arbeiten in Covid-19 Zeiten erleichtern?

Als zuverlässiger Healthcare Digital Partner stehen wir in Zeiten um Covid19 unseren Kunden bei und unterstützen sie mit unseren Lösungen die Herausforderung bestmöglich zu meistern. GE Healthcare bietet mit dem Centricity eRadCockpit (RIS) und dem Universal Viewer (PACS) eine webbasierte Komplett-Lösung für die Befundung im Homeoffice.

  • Befundung im Homeoffice kann so einfach sein

    In der derzeitigen Situation um COVID19 aber auch im klinischen Routinealltag besteht der Bedarf, dass Radiologen von zu Hause aus in Rufbereitschaft sind. Zudem werden Lösungen gesucht, um Befundungskapazitäten situativ zu steigern.

    Um das zu erreichen brauchen Radiologen zu Hause ähnliche technische Voraussetzungen wie an ihrem Arbeitsplatz in der Abteilung. Centricity™ RISi eRadCockpit mit Centricity™ Universal Viewer ist eine webbasierte Lösung für die Befunderstellung, die es ermöglicht, die primäre radiologische Befundung am Heimarbeitsplatz durchzuführen.* Aufbauend auf der bestehenden Centricity RISi-Infrastruktur kann hier in Kombination mit Centricity™ Universal Viewer eine vollständige webbasierte Befundplattform angeboten werden, inklusive der gewohnten webbasierten Spracherkennung.

    Aufbauend auf die bestehende Centricity-Infrastruktur kann die Installation der Software im Homeoffice sowie die Einweisung dann komplett remote erfolgen. Ausgenommen davon sind Hardwareinstallationen und die damit verbundenen Abnahmeprüfungen.

    Gerne beraten wir Sie hinsichtlich einer Umsetzung. Eine individuelle Beratung und bedarfsgerechte Planung sind uns hierbei sehr wichtig.  Wir bieten flexible Lösungen und Modelle an, um Sie in der aktuellen Situation bestmöglich zu unterstützen.

    *Entsprechende Hardware, die Erfüllung rechtlicher Rahmenbedingungen sowie zugehehörige Genehmigungen werden vorrausgesetzt.

    FLYER HERUNTERLADEN / MEHR INFORMATIONEN
  • Edison Datalogue Connect (C360) bietet eine weitere Möglichkeit, Bilder und Daten auszutauschen

    Edison Datalogue Connect (C360) ermöglicht es medizinischen Teams an verschiedenen Standorten, Patientenfälle gemeinsam zu bearbeiten und klinische Daten über ein herstellerunabhängiges, professionelles soziales Netzwerk auszutauschen. Das ermöglicht den Datenaustausch auch außerhalb des Krankenhauses und mit dem Patienten. Sie vereinfacht die klinische Kooperation mit Ärzten aus der gleichen oder einer anderen medizinischen Einrichtung und hilft auch den Patienten, denn sie trägt dazu bei, doppelte Aufnahmen mit bildgebenden Geräten sowie unnötige Verlegungen zu vermeiden. Außerdem müssen weniger Daten-CDs erstellt und verteilt werden.

    MEHR INFORMATIONEN

Kontakt

Wenn Sie mehr über unsere Lösungen erfahren oder eine Demo anfordern möchten, geben Sie bitte unten Ihre Kontaktdaten ein.