GE Healthcare ist seit mehr als 30 Jahren ein Pionier im Bereich der nichtinvasiven Blutdrucküberwachung und bietet Komplettlösungen für die nichtinvasive Blutdruckmessung.

Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an Blutdruckmanschetten für die Versorgung von Patienten in praktisch jeder klinischen Umgebung.

Die Blutdruckmessung ist der erste Schritt zur Festlegung der optimalen klinischen Versorgung für einen Patienten. Die Blutdruckmanschetten von GE Healthcare helfen Ihnen, wichtige Daten gleich zu Beginn zu erheben, fundierte Entscheidungen zu treffen und so letztendlich die Behandlungsergebnisse zu verbessern. Unsere Lösungen bieten hohe Qualität und Patientenzufriedenheit und sind besonders wirtschaftlich.

  • Getestete Leistungsgenauigkeit für eine hochwertige Patientenversorgung
  • Alle Manschettengrößen sind in verschiedenen Produktfamilien verfügbar, für Neugeborene und Kinder bis hin zu Erwachsenen, für Unterarm und Oberschenkel, für präzise Messergebnisse an jedem Messort.
  • Alle Manschetten entsprechen den Standards der Association for the Advancement of Medical Instrumentation (AAMI) und der American Heart Association (AHA) zur schnellen und korrekten Bestimmung der Größe von Blutdruckmanschetten.

    SmartMix-Blutdruckmanschetten-Beratungsservice

    Für alle Aspekte der Patientenversorgung.

    Unsere Spezialisten für Blutdruckmanschetten bieten umfassende Programme, die zur Kostensenkung beitragen und Workflow-Lösungen auch in komplexen Krankenhausumgebungen ermöglichen – dort, wo Einmal- oder wiederverwendbare Optionen manchmal einfach nicht ausreichen. Der SmartMixTM-Blutdruckmanschetten-Beratungsservice deckt Ihre gesamte Patientenversorgung ab.

    NEUE RADIAL-CUF

    Wir präsentieren: Die erste klinisch validierte Lösung auf dem Markt für genaue und wiederholbare Blutdruckmessungen bei adipösen Patienten.

    Die CRITIKONTM RADIAL-CUF liefert NIBD-Messwerte von den Unterarmen adipöser Patienten – eine Population, bei der genaue Messungen besonders wichtig sind. Diese Manschette wurde speziell für den Unterarm entwickelt und in einer klinischen Studie1 validiert – sie ist die erste ihrer Art.

    Präzise Blutdruckmessungen sind für die Patientenversorgung von entscheidender Bedeutung und steigern die Qualität der Ergebnisse. Oberarm-Blutdruckmanschetten sind oft nicht gut für die konischen Arme adipöser Patienten geeignet und unsere klinische Studie hat gezeigt, dass bei Verwendung einer Oberarmmanschette am Unterarm der systolische Blutdruck um durchschnittlich 10 mmHg unterschätzt wird2.

    Diese begrenzt wiederverwendbare Manschette kann für einen Patienten während seines gesamten Krankenhausaufenthalts verwendet werden und unterstützt so zusätzlich die Infektionskontrolle. Die RADIAL-CUF-Manschette besteht aus einem weichen, saugfähigen Material und ist für zusätzlichen Patientenkomfort mit abgerundeten Ecken versehen. Das Material ist zur Erhöhung der Patientensicherheit frei von DEHP und Naturkautschuklatex.

    RADIAL-CUF Whitepaper herunterladen

    RADIAL-CUF Broschüre herunterladen


    1. Clinimark, LLC wurde von GE Healthcare für die Verwaltung und Durchführung der klinischen Teile dieser Studie gesponsert und vergütet. (März 2008/Dezember 2011)
    2. Von GE Healthcare gesponserter klinischer Studienbericht – Accuracy Study of a Noninvasive Forearm Blood Pressure Cuff in Comparison to Invasive Radial Arterial Blood Pressure, DOC1102668.

    DINACLICK-Anschluss

    DINACLICKTM und Neo-SnapTM sind die neuesten Anschlusssysteme von GE für CRITIKONTM-Einschlauch- und Zweischlauch-Blutdruckmanschetten.

    DINACLICK – Nahaufnahme

    DINACLICK
    Das innovative, benutzerfreundliche Design erlaubt dem Klinikteam das schnelle Anschließen/Trennen von Blutdruckmanschetten für Erwachsene und Kinder und ermöglicht die Standardisierung Ihrer Monitore. Der richtige Anschluss wird durch hörbares Einrasten bestätigt und aufgrund des ergonomischen Designs ist das DINACLICK-System spielend leicht in der Anwendung.

    Vorteile des DINACLICK-Anschlusses:

    • Höhere Sicherheit. Minimiert die Möglichkeit von Fehlverbindungen wie bei Luer-Anschlüssen
    • Optimierter Workflow Beschleunigt den manuellen Anschluss
    • Universelle Anschlussmöglichkeiten. Standardisierungslösung für Einschlauch- und Zweischlauch-Blutdruckmanschetten
    • Intuitives Design. Benutzerfreundlich
    • Keine Metallkomponenten. Material ist für MR-Umgebungen geeignet
    • Patientensicherheit. Hergestellt ohne Naturkautschuklatex oder DEHP
    Neo-Snap-Zubehör – Nahaufnahme

    Neo-Snap
    Der Neo-Snap-Anschluss für Blutdruckmanschetten für Neugeborene wurde nach Standards entwickelt, die ein unbeabsichtigtes Trennen verhindern. Der Neo-Snap-Anschluss bietet eine sichere Verbindung mit hörbarem Einrasten und taktilem Feedback.

    Vorteile des Neo-Snap-Anschlusses:

    • Höhere Sicherheit. Anschluss erfüllt den internationalen Standard für verbesserte Patientensicherheit
    • Sichere Verbindung. Verhindert versehentliches Trennen
    • Bedienerfreundlich. Einfache 360-Grad-Verbindung, sichere Verbindung auch ohne Ausrichten
    • Patientensicherheit. Hergestellt ohne Naturkautschuklatex oder DEHP

    Verwandte Inhalte

    CRITIKON ISo CLASSIC-CUFDownload
    CRITIKON SENSA-CUF – BroschüreDownload
    CRITIKON RADIAL-CUF – BroschüreDownload
    Eine genaue Blutdruckmessung beginnt stets mit einer Manschette der richtigen GrößeDownload
    CRITIKON SOFT-CUF – BroschüreDownload
    CRITIKON DURA-CUF – BroschüreDownload
    CRITIKON CLASSIC-CUF – BroschüreDownload
    CRITIKON Manschette für Neugeborene – BroschüreDownload
    BP_Cuff_Adapters_Connectors_October_DOC1247667 Rev3Download