Ein Baby. Ein Bett. Ganz einfach! Und genauso einfach können Sie das Baby mit Hilfe der kombinierten Mikroumgebungen von GE Healthcare innerhalb eines Krankenhauses vom Kreißsaal in die Neugeborenen-Intensivstation und andere Pflegebereiche transportieren. Beispiel: Unsere Giraffe* OmniBed Carestation mit voll funktionsfähigem Inkubator und Wärmestrahler in einem einzigartigen Produkt macht das Verlegen von Früh- und kranken Neugeborenen von einem Bett in ein anderes überflüssig. Dies bedeutet weniger Stress für die Neugeborenen und mehr Effizienz für Sie.

Vereinfachen und verbessern Sie die Versorgung von Neugeborenen von der Entbindung bis zur Entlassung aus dem Krankenhaus – mit den kombinierten Mikroumgebungen von GE. Diese erstklassigen Therapieumgebungen eignen sich sehr gut für hoch akute Fälle. Durch die Kombination aus modernster Technologie, herausragender Leistung und innovativem Design erhalten Sie eine in höchstem Maße entwicklungsfördernde, familienzentrierte Pflegeumgebung für kritisch kranke Säuglinge.

Vorteile der kombinierten Mikroumgebungen von GE Healthcare:

  • Flexible Anpassung an die veränderlichen Anforderungen der Patienten in der Neugeborenen-Intensivstation
  • Angenehme, permanent kontrollierte thermische Umgebung
  • Entwicklungsfördernde, familienzentrierte Pflegelösungen
  • Leichterer Zugang und freiere Sicht auf den Patienten
  • Benutzerfreundliche High-Tech-Merkmale und -Funktionen
  • Zuverlässige klinische Leistung
  • Weniger Stress für Patient, Pflegepersonal und Familienangehörige