Der OEC One CFD kompakte mobile C-Bogen mit CMOS-Flachfelddetektor (CFD) liefert einen klaren Überblick über die Anatomie bei verschiedenen Verfahrenseinstellungen in einem synchronisiertem, All-in-One-Arbeitsablauf.

  • Überblick

    Die Bildqualität ist bei verschiedene Verfahren und Verfahrenseinstellungen essenziell, besonders auf engem Raum. Mit OEC One CFD genießen Sie die Bildqualität, die sie von den OEC mobilen C-Bögen erwarten, sowie die klinische Vielseitigkeit, die bei einem mobilen All-in-One-C-Bogen benötigt wird. 

    Sehen Sie mehr mit der Clear View-Bildkette, die Bilddetails 1:1 von einem CMOS-Flachfelddetektor an einen 27-Zoll-Bildanzeigemonitor mit 4K überträgt, sowie mit modernen Bildgebungsfunktionen wie „Live Zoom“ (Live-Vergrößerung). Tun Sie mehr mit einem synchronisiertem Arbeitsablauf bei Verfahrenseinstellugen mit dem verbundenen OEC-Touch-Bedienfeld des OEC One CFD und den Positionierungshilfen, die speziell dafür entwickelt wurden, dass Sie die Präzision der Bildgebung erreichen, die Sie benötigen.

  • Vorteile

    Der OEC One CFD ist das All-in-One-System eines mobilen C-Bogens, mit dem Sie mehr sehen und tun können.

    Klarer Überblick über die Anatomie

    • 1:1 Bilddetails von einem CMOS-Detektor auf eine 4K-Anzeige mit der Clear View-Bildkette

    • Sehen Sie mehr anatomische Strukturen* mit CFD und „Live Zoom“ (Live-Vergrößerung), und überprüfen Sie die letzte Durchleuchtungssequenz mit „Fluorostore“ (Speicherung des gehaltenen DL-Bildes)

    • Betrachten Sie unkompliziert große detaillierte Bilder auf einem 4K-Monitor, der an das Blickfeld des Chirurgen angepasst werden kann

    Grundsätzliche Verfahrenseinstellungen

    • Point-and-Shoot-Bildgebung lieferbar in drei Konfigurationen, um auf die klinischen Bedürfnisse einzugehen

    • Einfache Planung mit „Digital Pen“ (digitalem Stift) und Positionierung des C-Bogens mit langen Griffen, farbkodierten Bremsen und grünen Laservisieren**

    • Der Fünf-Minuten-Standbymodus unterstützt Sie bei kurzen Transportwegen und schützt vor Verlust der Patientendaten

    Umfassender Arbeitsablauf

    • Optimieren Sie den chirurgischen Bereich mit der verbundenen Anzeige auf einem einteiligen C-Bogen

    • Synchronisieren Sie Arbeitsabläufe mit dem verbundenen OEC-Touch-Bedienfeld

    • Optimieren Sie die Kommunikation des klinischen Teams bei Bildanpassungen und der Positionierung des C-Bogens


    *Im Vergleich mit dem OEC One Bildverstärker

    ** Optional

Merkmale

Weitere Produkte