3D Arterial Spin Labeling. Kontrastmittelfreie, quantitative Perfusionsbildgebung des gesamten Gehirns. Nadelfrei. Kein ionisierende Strahlung.

3D Arterial Spin Labeling (3D ASL) ermöglicht die quantitative Perfusionsbildgebung – ohne Strahlung und Notwendigkeit eines intravenösen Zugangs.

Darüber hinaus ist es einfach und schnell. Durch die automatisierte Bildnachverarbeitung erhalten Sie die Ergebnisse sofort. Verwenden Sie 3D ASL, um fokale oder globale Perfusionsdefekte in einer breiten Population zuverlässig auszuschließen, einschließlich Patienten in der Geriatrie und Pädiatrie, oder:

  • Tumore zu beurteilen
  • Schlaganfälle, TIA, Stenosen und andere zerebrovaskuläre Erkrankungen zu beurteilen
  • Neurodegenerative Erkrankungen zu beurteilen
  • Strukturelle Gefäßprobleme darzustellen

3D ASL verwendet das Wasser im arteriellen Blut als endogenes Kontrastmittel, um die Gewebeperfusion anzuzeigen und eine quantitative Beurteilung des zerebralen Blutflusses (CBF) in ml/100 g/min zu erhalten. Eine von GE eingeführte neue Pulsed-Continuous Arterial Spin Labeling-Methode (auch bekannt als Pseudo-Continuous ASL) zur Generierung besserer Signale und Kontraste. GE 3D FSE mit einer spiralförmigen Auslesung trägt darüber hinaus zu einem höheren Signal-Rauschverhältnis (SNR) bei, während die Bewegungen und Suszeptibilitätsartefakte im Vergleich zu konventionellen Gradientenecho-basierten Techniken reduziert werden. 3D ASL generiert robuste, reproduzierbare Bilder und Perfusionskarten mit einem hohen SNR, reduzierten Bewegungsartefakten und weniger Verzerrungen in Regionen mit einer hohen magnetischen Suszeptibilität.

„Derzeit führen wir ein ASL bei allen Patienten durch, bei denen der Verdacht auf eine zerebrovaskuläre Erkrankung besteht oder die Erkrankung bereits bekannt ist. Mit der 3D FSE-Ansicht konnten kleine Strukturen angezeigt werden? In mehreren Fällen haben die 3D-ASL-Bilder unser Vertrauen gestärkt oder eine unerwartete, alternative Diagnose ermöglicht.“     

Greg Zaharchuk, Doktor der Medizin,    
Stanford Radiology, CA 

Fachliteratur

Verstehen Sie, wie 3D ASL eine zuverlässige Perfusionsabdeckung des gesamten Gehirns mit einem verbesserten Signal-Rausch-Verhältnis erzeugt.

3D ASL Ready for Clinical Use herunterladen.

Lesen Sie, wie die Gehirngewebeperfusion mit 3D ASL genauer gemessen werden kann.

Advances in Non-Contrast Enhanced Perfusion Assessment herunterladen.

Jetzt ausprobieren!

3D ASL jetzt ausprobieren!

Halten Sie Ihre System-ID bereit und klicken Sie auf Ihre MR-Plattform, um die Software herunterzuladen. Sie können sie 30 Tage kostenlos testen. Gefällt sie Ihnen? Kaufen Sie sie. Ist sie nichts für Sie? Deaktivieren wir sie wieder.

Los geht‘s

Hinweis: Für SIGNA HDxt und VIBRANT ist Systemsoftware-Level 16.0 oder höher notwendig. Für Upgrade-Optionen wenden Sie sich bitte direkt an den Vertriebsrepräsentanten, oder füllen Sie ein Kontaktformular aus.

Haftungsausschluss

MR-Scanverfahren haben sich nicht als sicher für die Abbildung von Feten bzw. Kleinkindern erwiesen. Wägen Sie vor dem Scannen die Vorteile eines MR-Verfahrens sorgfältig gegen alternative Verfahren ab, um das Risiko für den Patienten so gering wie möglich zu halten. Die Entscheidung, schwangere Patientinnen bzw. Kleinkinder einem Scanverfahren zu unterziehen, muss von einem Arzt getroffen werden.

SIGNA Pulse of MR

Das Halbjahresmagazin „SIGNA Pulse of MR“ von GE Healthcare enthält aktuelle Informationen zur MR-Technologie, deren klinischem Nutzen, zu technischen Innovationen und Branchenfragen.

Verpassen Sie keine Ausgabe von SIGNA Pulse of MR!

  • Sehen Sie sich die aktuelle Ausgabe an, oder durchsuchen Sie die archivierten Exemplare in unserer Rubrik „SIGNA Pulse of MR“.
  • Abonnieren Sie SIGNA Pulse of MR kostenfrei!
  • Wechseln Sie in das digitale Zeitalter! Laden Sie die kostenlose App SIGNA Pulse of MR entweder im Apple Store, auf dem Android Market oder aber unter www.amazon.com herunter. Die digitale Ausgabe von SIGNA Pulse of MR ist nun als App für das iPad bzw. iPhone von Apple, mobile Android-Geräte und Kindle kostenlos erhältlich und stellt aktuelle Veröffentlichungen und archivierte Artikel auf Tastendruck bereit.