3D-Bildgebung der neuen Generation.

Interventionelle Verfahren werden immer komplexer, und die klare 3D-Darstellung von Weichgewebe, anatomischen Strukturen und kleinen interventionellen Instrumenten ist von entscheidender Bedeutung. Die CT-ähnliche Bildgebung, die für interventionelle Verfahren zur Verfügung steht, kann selbst die größten Herausforderungen zuverlässig meistern.

InnovaTM CT HD bietet außergewöhnlich feine Details und hohe Bildqualität auf Querschnitten zur klaren Darstellung von Weichgewebe, Knochen und kleinen Instrumenten während interventioneller Eingriffe.

Highlights

  • Weniger Streifenartefakte ohne Erhöhung der Strahlendosis1
  • Homogene Bilder zur Weichgewebedarstellung
  • Hohe räumliche Auflösung für eine verbesserte Visualisierung von mikrometrischen Instrumenten2

1. Im Vergleich zu Innova CT mit Standardprotokoll-Einstellungen mit Ausnahme des Weichgewebe-Protokolls
2. Im Vergleich zu Innova CT mit kleinen Bildfeldern.

Merkmale

Innova CT HD bietet außergewöhnlich feine Bilddetails und hohe Bildqualität auf Querschnitten zur klaren Darstellung von Weichgewebe, Knochen und kleinen Geräten.

  • Hohe Bildrate (50 Bilder/s) reduziert Streifenartefakte und verbessert die Darstellung von Knochen und Weichgewebe.
  • Homogene Bilder zur Weichgewebedarstellung mit speziellem Streuungsreduzierungsalgorithmus
  • Hochauflösungsprotokoll mit höherer räumlicher Auflösung für eine bessere Gerätevisualisierung in kleinen Bildfeldern (FOV)
  • Drei Rotationsgeschwindigkeiten:
    • 40?/s (ca. 250 Ansichten in 5 s)
    • 28?/s (ca. 350 Ansichten in 7 s)
    • 16?/s (ca. 600 Ansichten in 12 s)
  • Große Bildfeldauswahl für unterschiedliche Darstellungspräferenzen
  • 3D-Modelle können mit einer breiten Auswahl an Volume Viewer-Tools auf AW analysiert werden.

Systemvoraussetzungen

Die Anwendung Innova CT HD ist auf den Plattformen AW Workstation und AW Server verfügbar. 

Verwendungsbereiche

Innova 3D und Innova CT sind Software-Optionen, die 3D-Volumen aus Rotationsdurchleuchtungen zu Bildern rekonstruieren und Ärzte so bei Diagnose, chirurgischer Planung, interventionellen Verfahren und Behandlungskontrolle unterstützen. Innova CT eignet sich zur Abbildung von Knochen und Weichgewebe ebenso wie für andere Strukturen des Körperinnern. Innova 3D und Innova CT sind nicht für Mammographie-Anwendungen vorgesehen.

Verwandte Inhalte

Innova CT HD – DatenblattDownload

Zugehörige Links